Loslassen nach kurzer, aber intensiver Zeit

Franziska von Weissenfluh

Präsidentin des Stiftungsrates
Präsidentin des Verwaltungsrates

Franziska von Weissenfluh, Präsidentin des Stiftungsrat

Mit diesem Jahresbericht nehme ich Abschied von Mediapulse. Ich habe Ende November 2016 bekannt gegeben, dass ich das Präsidium des Verwaltungsrates und des Stiftungsrates zur Generalversammlung im April 2017 niederlegen werde.

Richtig, ich war nur zweieinhalb Jahre in diesen Funktionen tätig! Es war eine sehr intensive, spannende und auch lehrreiche Zeit; vom Juni bis Oktober 2015 hatte ich zusätzlich interimistisch die operative Geschäftsleitung inne. Während dieser Zeit lernte ich hervorragende, loyale und kompetente Mitarbeitende kennen, die mich beim Verschieben der „tektonischen Platten“ unterstützen. Ihnen gebührt mein ganz spezieller Dank.

Wichtige Strategieprojekte sind bei Mediapulse unterwegs und standen, neben dem «Wichtige Strategieprojekte sind bei Mediapulse unterwegs»anspruchsvollen Tagesgeschäft und Panelbetrieb, im Fokus des Geschäftsjahres 2016: ExplorRadio (Erneuerung der Schweizer Radioforschung), ViTo (Videototal: erweiterte TV-Forschung) und SMDH (Swiss Media Data Hub). Sie bedürfen auch weiterhin der aufmerksamen Begleitung. Dazu kommt, dass im Medienwesen alles schneller geht als in den meisten anderen Branchen. Und in der Medienforschung gibt es besonders viel zu tun.

Umgekehrt darf ich feststellen, dass es uns bei Mediapulse dank gemeinsamer Anstrengung der strategischen und operativen Organe gelungen ist, das Vertrauen zurückzugewinnen, das 2013 nach der missglückten Umstellung des TV-Messsystemes vorübergehend verlorengegangen war.

Heute kann Mediapulse im dynamischen und anspruchsvollen Markt wieder mit erhobenem Haupt auftreten und selbstbewusst erklären: Unsere Panels sind die Leitwährung für die Messung von Medienleistungen bzw. deren Nutzung - und wir reden immerhin von 151 Radio- und 364 Fernsehsendern! Mediapulse wird als «Heute kann Mediapulse im dynamischen und anspruchsvollen Markt wieder mit erhobenem Haupt auftreten»dynamische Kraft in der schweizerischen Medienforschung respektiert und steht wieder aktiv und gestaltend im Markt.

Ich freue mich darüber, dass die Geschäftsleitung per Anfang April 2017 kompetent und komplett besetzt ist und dass sie sich auf ausgewiesene Spezialisten und hervorragende Mitarbeiter verlassen kann. In meiner Arbeit als Präsidentin wurde ich von einem fachkundigen, qualifizierten und konstruktiv arbeitenden VR-Gremium begleitet. Ihnen gilt am Ende dieser relativ kurzen, aber intensiven Zeit mein herzlicher Dank, ebenso unseren Marktpartnern und Kunden.

Franziska von Weissenfluh
Präsidentin des Stiftungsrats
Präsidentin des Verwaltungsrates

Herausgeber

Mediapulse Stiftung für Medienforschung
Mediapulse AG
Thunstrasse 18
CH-3005 Bern

Geschäftsstelle Zürich:
Badenerstrasse 15
CH-8004 Zürich

© Mediapulse, 31. Mai 2017

 
 
 

Impressum

Redaktion:
Franco Messerli, Christopher Wehrli

Übersetzung:
Hugo Chollet

Fotos:
Franco Messerli

Foto Franziska von Weissenfluh: Remo Eisner

Konzeption/Gestaltung:
Studio Daniel Steffen

Konzeption/Programming:
unlocked gmbh